Fachoberschule - Technik

technik

Technik, in den Fachrichtungen: Bau-, Elektro- und Metalltechnik
Klasse 11 und 12 (zweijährig) und Klasse 12B (einjährig)

 

 

Aufnahmebedingungen in die Fachoberschule, Klasse 11

Voraussetzung für die Aufnahme in diesen Bildungsgang ist

  1. Die Fachoberschulreife oder die Berechtigung zum Besuch der gymnasialen Oberstufe nach Klasse 9 des Gymnasiums
  2. Der Nachweis einer geeigneten Stelle für ein Praktikum bis zum 31. Mai vor der Einschulung

    Der Praktikumsvertrag muss der Form gem. Erlass des MSW vom 11.12.2006 entsprechen und bis zum 31. Mai dem Börde-Berufskolleg eingereicht werden. Ein entsprechendes Vertragsformular kann hier (s. Downloads oben) herunter geladen werden oder wird im Schulbüro mit der Anmeldung zur Fachoberschule ausgehändigt. Das Praktikum sollte spätestens am 1. August d. J. begonnen werden.

    Genehmigung und Anerkennung des Praktikantenvertrages erfolgen nach Prüfung durch das Börde-Berufskolleg. Die bisherige Einreichung bei den zuständigen Kammern entfällt. Der Praktikumsbetrieb hat eine etwaige vorzeitige Auflösung der Schule anzuzeigen.

    Die Praktikumsstätte muss
    ein von der Handwerkskammer oder IHK zur Ausbildung anerkannter Betrieb,
    oder eine Einrichtung oder Behörde sein, die die Berechtigung hat, in einem anerkannten Ausbildungsberuf auszubilden,
    oder eine von der Bezirksregierung schriftlich zugelassene Praktikumsstätte sein.

    Zur Aufnahme in die Fachoberschule Gestaltung Klasse 11 zusätzlich der Nachweis der fachlichen Eignung mit Vorlage einer Zeichnungsmappe. Vorgaben zu den Inhalten der Mappe finden Sie auf der Seite 2 des Informationsblatts zur FO-Gestaltung. Den genauen Termin zur Vorlage und Vorstellung erhalten Sie bei Abgabe der Anmeldeunterlagen.
    • ein von der Handwerkskammer oder IHK zur Ausbildung anerkannter Betrieb,
    • oder eine Einrichtung oder Behörde sein, die die Berechtigung hat, in einem anerkannten Ausbildungsberuf auszubilden,
    • oder eine von der Bezirksregierung schriftlich zugelassene Praktikumsstätte sein

Aufnahmebedingungen in die einjährige Fachoberschule, Klasse 12B

  • Die Fachoberschulreife oder die Berechtigung zum Besuch der gymnasialen Oberstufe nach Klasse 9 des Gymnasiums
  • Der Nachweis einer abgeschlossenen Berufsausbildung im gewählten Berufsfeld

 

Anmeldeunterlagen


Fachhochschulreife im Rahmen der Ausbildung
Doppelqualifikation im Fachbereich Technik“

Sie befinden sich hier