Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00b825b/www.boerde-berufskolleg.de/plugins/system/advancedmodules/modulehelper.php on line 320
Berufskraftfahrer/in

Berufskraftfahrer/in


Der Berufskraftfahrer (m/w) befördert Güter oder Personen im Nah- oder Fernverkehr.


Im Arbeitsgebiet des Berufskraftfahrers (m/w) ist ein gutes technisches Wissen zur Wartung, Kontrolle und Pflege des Kraftfahrzeuges nötig. Weitere wichtige Schwerpunkte der Ausbildung sind unter anderem:
- Das richtige und sichere Verladen
- Die Einhaltung gesetzlicher Lenk- und Ruhezeiten
- Verkehrssicherheitsfragen
- Die Bedienung des Bordcomputers
- Der sichere Kundenauftritt
- Die Beseitigung kleiner Störungen
- Die Sicherung von Gefahrenstellen usw.
 

Die Ausbildung erfolgt im Ausbildungsbetrieb und der Berufsschule (duales System).


Unterricht im Börde-Berufskolleg:

Der Unterricht wird im Teilzeitunterricht erteilt.
Fächer des berufsübergreifenden Bereiches:

- Deutsch/Kommunikation, Religionslehre und Politik/Gesellschaftslehre
Fächer des berufsbezogenen Bereiches: 

- Wirtschafts- und Betriebslehre
- Fahrzeugsysteme
- Beförderungsprozesse
- Fremdsprache (Englisch)

Die Gesellenprüfung

Die Zwischenprüfung.

Vor dem Ende des 2. Ausbildungsjahres stellt man in einer praktischen Zwischenprüfung unter Beweis, dass man schon so einiges gelernt hast. Dabei gilt es, in drei Stunden vier Aufgabenbereiche zu meistern:
- Kontrollieren, Warten und Pflegen der Fahrzeuge
- Verhalten nach Unfällen und Zwischenfällen
- Erstellen einer Fahrtroute
- Beförderungsbezogene Kostenrechnung und Vertragsabwicklung

Die Abschlussprüfung

Die Abschlussprüfung am Ende der 3-jährigen Ausbildung besteht aus einem praktischen und einem theoretischen Teil, die je 5 Stunden dauern. Bei der praktischen Prüfung zeigt man sein Können hinter dem Lenkrad, rund um den Laster und im Kundengespräch.
- Beförderung
- Betriebliche Planung und Logistik
- Wirtschafts- und Sozialkunde

Internet-Links:

http://www.bgl-ev.de/web/aus_und_weiterbildung/ausbildung_berufskraftfahrer.htm

Sie befinden sich hier